Fürstenberger Reitertage 2018

Vom 30.06. - 01.07. fanden die traditionellen Reitertage statt. Bei bestem Wetter und zahlreichen Besuchern verzeichnete wir über 300 Nennungen, davon auch zahlreiche aus unserem Reiterverein. „Auch dieses Jahr waren die Reitertage wieder ein voller Erfolg. Es stand wie in jedem Jahr die Förderung des regionalen Nachwuchses im Vordergrund, was sich auch in den Nennungen widerspiegelt. Vor allem die kleinsten Prüfungen wurden überdurchschnittlich gut angenommen.“, so die 2. Vorstandsvorsitzende Stefanie Lahme.

Insgesamt konnten die Reiter des unseres Reitvereins zahlreiche Platzierungen und auch Siege für sich behaupten. In den höchsten Dressurprüfungen der WBO-Reitertage setzten sich unter anderem Carolina Lahme, Jana Paschen und Lina Foit mit hohen Platzierungen und Siegen für den Gastgeber durch. In den Springprüfungen zeigten zusätzlich zu den Reiterinnen auch Franziska Wittgen und Amelie Lahme ihr Können.

„Das Wochenende war ein voller Erfolg ohne weitere Zwischenfälle“ so die Geschäftsführerin Anke Hammerschmidt. „Wir konnten uns bestens präsentieren und wir sind stolz auf die großartigen Leistungen der eigenen Vereinsmitglieder.“ Dabei gilt ein besonderer Dank den freiwilligen Helfern sowie Sponsoren. Ohne diese wäre es für einen ländlichen Reiterverein nicht möglich ein zweitägiges Turnier dieses Formats auszurichten



Weitere Informationen zu den Ergebnissen erhaltet ihr hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterverein Sintfeld St. Martin Fürstenberg e.V.
Vereinsregister: Amtsgericht Paderborn
Registernummer: 903